Outlook startet – und zeigt kein Hauptfenster

Jetzt schon zum wiederholten male gehabt und noch keinen Grund gefunden, wie es überhaupt dazu kommt.. Wenn ich Outlook starte, sieht es so aus als würde Outlook laufen. Der Prozess ist da, Erinnerungen poppen auf, das Symbol in der Taskleiste wird entsprechend dargestellt und per Hotkeys (z.B. STRG+SHIFT+M für neue Mail) lassen sich weitere Fenster öffnen. ABER! Das Hauptfenster ist nicht sichtbar – keine Ordnerliste kein irgenwas. Das sieht so aus, als wäre das Fenster ‚ausserhalb‘ des sichtbaren Bereichs.

Lösung:

In der Registry unter

HKCU\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Office Explorer

gibt es einen Eintrag frame. Dieser definiert die Abmessungen und die Position des Hauptfensters von Outlook. Outlook schließen – den Eintrag löschen – Outlook wieder starten und gut iss.