VMware ESXi 5 Patch einspielen

Seit VMWare 4.1 gibt es den schönen Update-Manager nicht mehr. Aber Patches werden nach wie vor von VMware zur Verfügung gestellt und jetzt stellt sich die Frage, wie die da reinkommen.

1.) SSH oder ESXi Shell aktivieren. Das geht am einfachsten über Konfiguration > Sicherheitsprofil > Eigenschaften – dort lässt sich der jeweilige Dienst bequem einschalten.

2.) Muss die Patchdatei als ZIP – also so wie sie von VMware heruntergeladen wurde, auf einen ‚erreichbaren‘ Datastore kopiert werden.

3.) an der von euch bevorzugten Shell anmelden – SSH oder lokal – und dann folgenden Befehl eintippen.

esxcli software vib install --maintenance-mode --depot /vmfs/volumes/datastore1/ESXi500-201112001.zip

wobei –depot angibt, wo die Datei aus Sicht des ESXi zu finden ist. Achtung das dauert ne ganze weile ohne anzeige, bis das Update verarbeitet ist. Anschließend einfach rebooten und gut is.

Edit: 16.07.2012

Seit dem Wochenende kämpfe ich mit einem HP DL 380 Gen8, der sich mit dem o.g. Befehl nicht updaten lässt. Dieser Server lässt sich nur mit einem von HP vorbereiteten ESXi Image installieren, da er eigene Treiber für Netzwerk und Storage braucht. Nach dem Update verliert er nun eben genau die Treiber für die Netzwerkkarte und den Festplattencontroller, was ja bei einem Virtualisierungsserver auch total überbewertet ist 😉 Beim Kollegen, der den selben Server eine Woche früher bearbeitet hat, klappte das Update auf anhieb. Nach stundenlangem herumprobieren haben wir mal unsere Update-Prozedur verglichen und festgestellt.. da gibt es einen winzigen Unterschied – er hatte wohl ne andere Quelle für seine Update-Befehl.

Der erfolgreiche Update-Befehl:

esxcli software vib update --maintenance-mode --depot /vmfs/volumes/datastore1/ESXi500-201112001.zip

Der Unterschied:

Update: Update installed VIBs to newer VIB packages. No new VIBs will be installed, only updates. WARNING: If your installation requires a reboot, you need to disable HA first.
Install: Installs VIB packages from a URL or depot. VIBs may be installed, upgraded, or downgraded. WARNING: If your installation requires a reboot, you need to disable HA first.

Quelle: vSphere 5 Dokumentation